Darf ich mich vorstellen?


Mein Name ist Silke Fechner-Ostertag. Lange Zeit habe ich als Fremdsprachensekretärin und Marketing-Sachbearbeiterin gearbeitet. Mehr und mehr hat mir aber Kreativität in meinem Leben gefehlt. Deshalb habe ich in den Jahren 2001 bis 2003 an den Jahreslehrgängen Bildende Kunst der VHS Stuttgart teilgenommen, bei denen ich über mehrere Semester hinweg unterschiedliche Techniken in den Bereichen Malen, Zeichnen und Drucken erlernt habe. In den Jahren danach habe ich in Spanien und Ungarn gewohnt, einen Sohn bekommen und mich damit auseinandergesetzt, einen eigenen Ausdruck in meinen Bildern zu finden und meine inneren Themen in diesen auszudrücken. Während der Zeit in Spanien habe ich meine Malerei in der privaten Kunstschule Amb Art (Taller d'Art i de creixement personal, Villanova i la Geltrú) weiter verfeinert. 2009 bin ich mit meiner Familie nach Deutschland zurückgekehrt.

 

An meinen alten Beruf wollte ich nicht mehr anknüpfen, sondern etwas machen, das mehr Kreativität beinhaltet und eine Chance bietet, all die Erfahrungen aus den vergangenen Jahren mit einzubeziehen. Von 2015 bis 2018 habe ich daher eine Ausbildung zum Counselor (Pädagogisch-Therapeutische Beraterin) der Fachrichtung Kunst- und Gestaltungstherapie an der Akademie Faber-Castell in Stein bei Nürnberg absolviert. Diese Ausbildung wird dort in Kooperation mit dem Institut für Humanistische Psychologie IHP in Eschweiler angeboten. 2017 habe ich meine Arbeit im Bereich Beratung und Coaching mit kreativen Methoden im Kreativraum Farbenreich im Zentrum von Würzburg aufgenommen. Meine berufliche Qualifikation habe ich 2019 mit der Graduierung zum Counselor grad. BVPPT der Fachrichtung Kunst- und Gestaltungstherapie beim Berufsverband für Beratung, Pädagogik und Psychotherapie BVPPT weiter ausgebaut und mich den Ethik-Richtlinien dieses Berufsverbandes durch eine Mitgliedschaft angeschlossen. Im November 2020 habe ich die Überprüfung zum Heilpraktiker beschränkt auf das Gebiet der Psychotherapie (HeilprG) bestanden und kann nun auch ressourcenorientierte Stärkung und Unterstützung bei verschiedenen psychischen Erkrankungen anbieten. Ich lebe mit meiner Familie und unserem Hund in Würzburg.


Welche Ausbildungen habe ich durchlaufen?

Überprüfung zum Heilpraktiker beschränkt auf das Gebiet der Psychotherapie (HeilprG)

Stadt Würzburg

November 2020

 

Vorbereitung zur Überprüfung zum Heilpraktiker beschränkt auf das Gebiet der Psychotherapie (HeilprG)

Psychoenergetische Akademie Ursula Volpert, Würzburg

September 2018 - Oktober 2019

 

Graduierungsverfahren zum Counselor grad. BVPPT Fachrichtung Kunst- und Gestaltungstherapie

Berufsverband für Beratung, Pädagogik & Psychotherapie BVPPT, Eschweiler

Kursleitung: Dr. Klaus Lumma, Dagmar Lumma, Doreen Markworth

Dezember 2018 - November 2019

 

Post-Trauma-Counseling

Institut für Humanistische Psychologie IHP, Eschweiler

Kursleitung: Brigitte Michels, Dr. Klaus Lumma

Juni 2018 - Mai 2019

 

Counselor IHP Fachrichtung Kunst- und Gestaltungstherapie

Akademie Faber-Castell, Stein, in Kooperation mit dem Institut für Humanistische Psychologie IHP, Eschweiler

Kursleitung: Dr. Klaus Lumma, Brigitte Michels, Hella Janssen-Hack, Elke Wieland

April 2015 - Juni 2018

 


An welchen Fortbildungen habe ich teilgenommen?

2017

Halt - Haltung - Haltungsziel nach dem EMBODIMENT-Konzept

Institut für Humanistische Psychologie IHP, Eschweiler

Kursleitung: Christel Klapper

 

2016

Interkulturelles Counseling

Institut für Humanistische Psychologie IHP, Eschweiler

Kursleitung: Gert Levy und Claire Merkord

 

2015

Theorie U - Gruppenpädagogik und Seminardidaktik

Institut für Humanistische Psychologie IHP, Eschweiler

Kursleitung: Dr. Klaus Lumma


Wie habe ich mich künstlerisch weitergebildet?

Seele der Farben - Farben der Seele

Farben sind Qualitäten, Kräfte, Symbole, Welten. Sie haben gewissermaßen Seele.

In diesem Kurs werden sie genutzt, um die eigene Seele zum Ausdruck zu bringen.

Abtei Münsterschwarzach,

Kursleitung: Pater Zacharias Heyes, Pater Meinrad Dufner, Teresa Günther

September 2018

 

Freie Malerei

bei Barbara Henn, Kunsttherapeutin und freischaffender Malerin, Würzburg

Juni 2014 - heute

 

AmbArt - Taller d'Art i de creixement personal, Vilanova i la Geltrú
2004 - 2005

 

Jahreslehrgang Bildende Kunst

Handwerkliche Grundlagen des bildnerischen Gestaltens in den Bereichen Zeichnung, Malerei und Druck,

ergänzt durch theoretische Erläuterungen. Experimentieren, Reflexion von Arbeitsprozess und -ergebnis,

Finden eigenständiger Aussagen.

VHS Stuttgart

Kursleitung: Sieger Ragg, Maria Grazia Sacchitelli, Hans-Jürgen Wolfsturm, Susanne Wolter

September 2002 - Juni 2003

September 2001 - Juni 2002

 


Was ich ehrenamtlich so mache?

Kunst- und Bastelangebot für Schulkinder (6 - 13 Jahre)

Kunsthaus Kleks, Würzburg

November 2016 - Juni 2018

 

Kunstprojekt mit Schülern einer Berufsintegrationsklasse

Klara-Oppenheimer-Schule, Würzburg

Januar 2018 - April 2018